Das Galaxy Note kam einem etwas suspekt vor, als es vor einigen Monaten vorgestellt wurde. Ist es Tablet, ist es Smartphone oder doch etwas ganz eigenes. Bis heute gibt es keinen Namen für diese Gattung von Geräten, der sich auch LG angeschlossen hat, jedoch immer mehr interessante Anwendungszwecke. Und einer dieser zielt sicherlich auf Entertainment ab.

Und wenn wir schon beim Thema Entertainment sind, sind wir folglich auch im Spielebereich. Dann ist gerade im mobilen Sektor auch Angry Birds nicht mehr weit weg. Denn zusammen mit Rovio, dem Entwicklerstudio hinter Angry Birds, will Samsung das neue, “Angry Birds Space” genannte, Game als einer der ersten präsentieren. Samsung hat sich nun gedacht, dass ein herkömmliches Smartphone wohl einen zu kleinen Bildschirm hat und ein Tablet einen zu großen Bildschirm, weshalb die beste mobile Entertainment-Plattform das Galaxy Note in sich vereint.

Auch nicht ganz unrecht sollen sie damit haben, hat das Note schließlich ein 5,3″ HD Super AMOLED-Display zusammen mit einem der aktuell schnellsten Dual-Core Prozessoren. Beste Voraussetzungen also mobil Spaß zu haben. Damit jedoch auch etwas zum Vögel schießen animiert wird und gleichzeitig der erfolgreiche Marktstart des Note zelebriert werden kann, gibt es für alle Samsung Galaxy-Besitzer ein spezielles Samsung Galaxy Note-Level. Ebenso wird die sonst kostenpflichtige “Danger Zone”-Erweiterung für 3 Monate ab dem 22. März kostenlos sein. Erhältlich im Play Store und den hauseigenen Samsung Apps.

Was somit also beim Start von Angry Birds Space schon allen einen neuen Gaming Genuss bringen soll, wird für Galaxy und besonders Galaxy Note Besitzer, etwas ganz besonderes werden. Wollen wir gespannt sein. 🙂
Ein Video dazu gibt es selbstverständlich auch noch:

Lesenswert  TeamViewer: Fernwartung, Präsentationen und Online-Meetings


Sponsored by Samsung

Wie fällt eure generelle Meinung zum Galaxy Note aus?

%d bloggers like this: