Die Weihnachtszeit rückt immer näher. Die einen haben sich schon Gedanken über das richtige Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie gemacht, andere haben noch nichtmal eine Idee. So macht man sich auf in die große, weite Welt des Internets und sucht passende Ideen. Vor allem Technikartikel sind als Geschenk beliebt. Jugendliche, aber auch diejenigen, die der älteren Generation angehören freuen sich doch immer über ein neues Gadget zum herumspielen. Vor allem das Smartphone ist heute ständiger Begleiter von Jung und Alt. Was aber, wenn der Akku unterwegs plötzlich streikt? Die Lösung: Eine Powerbank!

Was genau ist eine Powerbank?

Eine tolle Geschenkidee ist also eine sogenannte Powerbank. Hierbei handelt es sich um einen kleinen, mobilen Akku, der das Handy von der Hosentasche aus immer und überall wieder aufladen kann. Es gibt die Powerbank schon für wenig Geld (ab 10 Euro), was sie ideal als Geschenk für Freunde und Bekannte macht. Jeder, der ein Smartphone hat freut sich über einen solchen, kleinen Powerstick als Retter in der Not, welcher in jede Hosentasche oder Handtasche passt. Doch möchten wir denen, deren Interesse wir hier geweckt haben ein paar mehr Infos geben.

Was muss man über das Gerät wissen?

Ein solcher, mobiler Akku, beziehungsweise externes Ladegerät sollte vor allem eines gut können: Aufladen und das mindestens soweit, dass das Handy wieder komplett voll aufgeladen ist. Powerbanks unter einer Ladekapazität von 5000 mAh sollte man also gar nicht erst in Betracht ziehen. Es gibt sie durchaus von 5000 mAh, welche gerade so für eine Ladung ausreichen bis hin zu 25.000 mAh. Diese eignen sich sogar für Tablets oder Notebooks! Nähere Tests und Infos lassen sich auf der Seite powerbanktests.de finden. Dort gibt es auch eine praktische Infographic.

Lesenswert  Checkliste: Laser, Tinte, Nadel - 3 Techniken im Vergleich

Die richtige Ladekapazität je nach Handy sollte also beachtet sein. Weiterhin wichtig ist die Tatsache, wie gut das Ladegerät verarbeitet ist. Eine saubere Verarbeitung ohne Knarren, aber auch ohne scharfe Ecken und Kanten ist zu empfehlen. Leichte Billig-Powerbanks aus Plastik sprechen meist von minderer Qualität. Man sollte gegebenenfalls also auf gute Hersteller setzen. Diese sind unter anderem Hama, Poweracc oder Sony.

Fazit: Angebote checken

Die Powerbank ist ein günstiges und praktisches Wiehnachtsgeschenk. Es lohnt sich online in den Shops nach passenden Sonderangeboten zu schauen und unter Umständen noch ein günstiges Gerät mit guter Qualität zu ergattern.

%d bloggers like this: