Seit kurzem gibt es von der RapidSolution Software AG die Freeware Audials Light. Sie ist kostenlos und Teil der bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreichen Audials-Produktreihe zum Mitschneiden, Konvertieren und Speichern von Medien aus dem Internet. Gemeinsam mit Audials Light erschien nun die neue Technologie Audials Anywhere.

 

audials1

Mit Audials Anywhere kann man ganz einfach seine eigene Personal Media Cloud erstellen. Dazu benötigt man nur einen Internetzugriff und die Software Audials Light. Diese kann kostenlos auf der Webseite www.personalmediacloud.com heruntergeladen werden.

Anschließend kann man ganz einfach alle internetfähigen PCs über das Feature Anywhere miteinander verbinden. Anywhere findet sich im Bereich „Mediathek“. Jetzt wählt man „Zugriff von irgendwoher“, meldet sich mit seinem kostenlosen Audials Konto an (bzw. erstellt eines) und entscheidet in welchem Ordner die Mediendateien gespeichert werden sollen. Dann wiederholt man das gleiche auch auf dem anderen PC. Sobald die jeweiligen PCs eingeschaltet sind, ist der Zugriff auf die persönliche Cloud gewährleistet. Es sind keine langwierigen Uploads mehr notwendig und alle Mediendaten sind immer perfekt synchronisiert.

Doch nicht nur der Zugriff vom eigenen PC ist möglich. Mit dem neuen Anywhere kann auch Familienmitgliedern oder dem besten Freunden der Zugriff auf seine Mediensammlung erlaubt werden. Das Feature ermöglicht den Zugriff von überall auf der Welt. Dazu wählt man unter „Anywhere“ den Button „Mit einem Freund teilen“ aus und verschickt den von Anywhere automatisch generierten Einladungslink. Sind beide Parteien online, kann nun Musik gesucht, Videos übertragenoder Filme abgespielt werden. Auch ist es möglich, mehreren den Zugriff auf die eigene Mediensammlung zu geben. Die nachträgliche Verwaltung ist einfach und die Berechtigungen können jederzeit widerrufen werden.

audials2

Eine weitere tolle Möglichkeit von Audials Anywhere ist es mit der Audials App für Android Smartphones von unterwegs auf die eigene Mediensammlung am PC zuzugreifen. Hierzu lädt man sich einmalig von Google Play die kostenlose Audials App herunter und installiert auf seinem PC Audials Light. Dann, wie oben bereits beschrieben, die beiden Geräte miteinander verbinden und schon kann es losgehen. Morgens am PC über Audials Light seine Lieblingshits wünschen und per automatischem Internetradiomitschnitt erfüllen lassen. Mittags von unterwegs die Songs mit dem Smartphone vom PC abrufen und danach die Musik überall genießen!

Lesenswert  INTERNETHANDEL in neuer Ausgabe 07/2011 erschienen

audials4audials3

Dank einer sicheren HTTPS-verschlüsselten Verbindung, muss man sich auch keine Sorgen um die Privatsphäre machen. Durch die technische Infrastruktur wird sichergestellt, dass alle Netzwerkkonfigurationen und Firewalls problemlos funktionieren und dabei stets die Sicherheit der Nutzer gewährleistet ist.

Schnellüberblick

Audials Light mit integriertem Audials Anywhere ermöglicht den Zugriff weiterer Geräte auf die Mediensammlung des eigenen PCs und vereinfacht damit das Teilen von Musik, Videos und Filmen erheblich. Durch die neue Software hat man somit immer Zugriff auf die aktuellsten Musiktitel und Videos, kann sie auf allen Medien nutzen und mit anderen teilen.

Die Freeware Audials Light gibt es hier und enthält das Feature Audials Anywhere. Nutzer die bereits ein Audials Programm der Generation 9 besitzen, erhalten Audials Anywhere durch ein kostenloses Update. Die Audials App für Android Smartphones findet ihr bei Google Play.

 

Was haltet ihr generell vom Ansatz der persönlichen Cloud und im speziellen der persönlichen Media Cloud von Audials?

%d bloggers like this: