Seitdem Windows Phone 7 auf den Markt kam, konnte es keine großen Erfolge verzeichnen. Auch die 7er-Serie von HTC, u.a. mit dem HTC 7 Mozart und dem HTC HD7, konnte daran nichts ändern. Die meisten User bevorzugen Android oder iOS. Doch das große Update soll diesen Herbst erscheinen: Windows Phone 7.5 wird über 500 Neuerungen bringen und soll damit auf Augenhöhe von Android und iOS kommen.

Hier gibt’s die 12 wichtigsten Neuerungen des neuen Betriebssystems im Überblick.

  • 1. Stärkere Facebook Anbindung: Windows Phone 7.5 bietet eine Gesichtserkennung für Bilder, die es möglich macht, ein Bild beim Upload auf Facebook mit dem Namen der abgebildeten Person zu taggen. Auch Videos lassen sich bequem auf Facebook hochladen.
  • 2. Der Games Hub wurde überarbeitet, sodass dort nun der eigene Avatar als 3D-Animation erscheint. Xbox-Live Freunde werden auch angezeigt und Highscores können auf einen Blick verglichen werden.
  • 3. Auch der Kontakte Hub wurde verbessert: er bietet eine neue Gruppenfunktion zur Organisation der Kontakte. So können Statusupdates der Gruppe angezeigt werden und Nachrichten an die gesamte Gruppe verschickt werden.
  • 4. Auch das Mailing wird dank mehreren Inboxes organisierter. Was viele freuen wird: man kann eine gemeinsame Inbox für mehrere Email-Konten festlegen – man kann also beispielsweise eine private Inbox für zwei private Konten einrichten und eine geschäftliche Inbox für die entsprechenden geschäftlichen Mail-Konten.
  • 5. Der bisher nur vom Desktop bekannte Internet Explorer 9 wird in Windows Phone 7.5 verfügbar sein und schnelles Surfen sowie HTML 5 Unterstützung bringen.
  • 6. Durch einen langen Druck auf den Zurück-Button wird man zwischen laufenden Apps wechseln können.
  • 7. Multitasking: Radio oder Musikstreaming im Browser können im Hintergrund ablaufen, während man beispielsweise mit Office-Apps beschäftigt ist.
  • 8. In der App-Liste kann nun schneller navigiert werden durch Springen zu den Apps mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben.
  • 9. Große Neuerungen gibt es in Sachen Erkennungsfunktionen:
    • 1. Es wird eine Barcode- sowie Produkterkennung geben.
    • 2. Außerdem wird auch eine Texterkennung aus Bildern möglich sein.
    • 3. Über das Mikrofon können Musiktitel erkannt werden.
    • 4. In diese Linie der Erkennungsfunktionen könnte sich zudem eine Spracherkennung einreihen.
Lesenswert  Gastartikel: Das Smartphone wird der neue einarmige Bandit?

Wie wird Windows Phone 7.5 erhältlich sein?

Um mit den anderen Betriebssystemen mithalten zu können, wird Windows Phone 7.5 neben Geräten von HTC, Samsung und LG auch für solche von Nokia, Fujitsu und anderen erhältlich sein. Für den Herbst sind bereits rund 10 neue Geräte angekündigt. Besitzern von Handys mit Windows Phone 7 wird Microsoft vermutlich die Möglichkeit geben, ihr Betriebssystem einfach auf die neue Version zu aktualisieren.

Fazit

So erst einmal vielen Dank für diesen weiteren Gastartikel. Freue mich immer wieder einen zu bekommen :).

Zu Windows Phone 7 Mange möchte ich noch anmerken, dass dies wirklich ein Update ist, mit dem sich WP7 sicherlich aus der Masse abheben wird und gegen iOS5 und Android 2.3.4 bestehen kann. Je nachdem wie schnell es geht bis WP8 kommt, wird es an Android 4 nicht ganz heranreichen aber bis dahin und auch danach sind vor allem die Neuerungen im Bereich des Browsers derzeit die “revolutionärsten” und wirklich beachtlichsten und machen es für mich zum 2. besten OS hinter Android 🙂

%d bloggers like this: