Die Android Smartphones gibt es in jeder Preisklasse und mit unterschiedlichen Funktionen. In einem Punkt sind sich aber alle Hersteller einig, dass die Software Android gute Argumente vertritt. Derzeit sind eine Menge Android Smartphones auf dem Markt, aber hier hat man immer wieder die Qual der Wahl. Über das Portal gutscheinplanet.de kann man sich sein bestes Smartphone im Handyshop Eteleon sichern. Deshalb wurden hier gezielt die besten Android Smartphones aufgelistet und beschrieben.

Platz 1: Samsung Galaxy Note

Dieses Smartphone gehört zu den besten Android Smartphones auf dem Markt und hat sich seinen Platz wirklich verdient. Bei diesem Smartphone kommen exzellentes Surfen und Telefonieren zusammen und machen das Telefon zu einem wahren Alleskönner. Zu den technischen Daten ist zu sagen:

  • 5,3 Zoll Bildschirm
  • HD-Display (Auflösung 1280×800 Pixel)
  • Android 2.3.6
  • 8 Megapixel Kamera und 2 Megapixel Frontkamera
  • 16 GB Speicher
  • 178 Gramm und
  • seperater Notitzstift

Diese technischen Daten konnten in allen Testreihen überzeugen, aber es gab auch kleinere Kritikpunkte zum Smartphone, die vor allem die zu geringe Maximal-Laustärke und den Akku betrafen. Doch über diese Kleinigkeiten kann man bei diesem Alleskönner wirklich hinwegsehen.

Vorteile:

  • Hervorragende Auflösung
  • Gute Akkulaufzeit
  • Bedienung mit einem Stift

Nachteile:

  • Lediglich mit 2 Händen bedienbar

Der Testsieger zusammengefasst: Das Samsung Galaxy Note ist zur Zeit wohl das beste Android Smartphone, es hat hat mit 5,3 Zoll ein großes Touchscreen Display, dass sich nicht nur per Finger sondern auch per Stift. Die zahlreichen S-Applikationen auf dem Samsung Galaxy Note sind speziell für die Benutzung des Stifts optimiert, wodurch man durch Gestiken innerhalb des Smartphones verschiedene Elemente benutzen kann, so kann man zum Beispiel auf einer Internetseite etwas auf einem Bild markieren und dies dann im Notizblog einfügen und weiter bearbeiten, um sich beispielsweise zu einem Bild/Artikel eine Notiz zu machen. Das Samsung Galaxy S überzeugt und schlägt seine Konkurrenz vor allem durch diese zahlreichen weiteren Funktionalitäten.

Platz 2: HTC Sensation XL

Dieses Android Smartphone hat ebenfalls alles zu bieten, denn wie der Name schon sagt, ist das Smartphone in irgendeiner Weise riesig geartet. Das reichte zum 2. Platz.

  • 4,7 Zoll Display
  • Auflösung von 480×800 Pixel
  • 163 Gramm
  • 8 Megapixel Kamera
  • 1,5 GHz Single-Core Prozessor
  • HD-Videofunktion
Lesenswert  Erfahrungsbericht zum Asus Transformer (TF101) und Verlosung des Asus Transformer Prime (TF201)

Vorteile:

  • Große Touchscreen Display
  • Elegantes und modernes Design
  • Hervorragende Soundqualität

Nachteile:

  • Mittelmäßige Auflösung
  • Speicherplatz nicht erweiterbar

Diese technischen Daten haben zwar auch eine Menge zu bieten, aber das Smartphone HTC Sensation XL eignet sich am besten für diejenigen, die gerne und viel Musik hören, weil das Smartphone eine ausgezeichnete Autiotechnik zu bieten hat. Gesamt ist das Smartphone ein echt gutes Smartphone, das sich gegenüber den anderen wirklich sehen lassen kann, denn gerade die Multimediafans werden von diesem Smartphone hellauf begeistert sein.

Platz 3: HTC Rhyme

Ein weiteres Smartphone des Herstellers HTC ist das außergewöhnliche HTC Rhyme. Das ist ein echtes Mittelklasse Android Smartphone, zwar mit insgesamt wenig Extras, jedoch einerer Bedienung und gutem Preis-Leistungsverhältnis. Technische Daten, wie:

  • 1,5 GHz Prozessor
  • 3,7 Zoll Display
  • MultiTouch
  • 5 Megapixel Kamera
  • einfache Handhabung

konnten in den Tests überzeugen. Überzeugt haben die Qualität der Kamera und der aufgenommenen Videos, aber Abzüge gab es für das Display und die einfache Ausstattung. Somit für Einsteiger und Handynutzer, die die Funktionen eines Smartphones hauptsächlich auf die der Telefonfunktion reduzieren, ein wirklich gutes und preiswertes Modell.

Vorteile:

  • viele praktische Extras
  • hochwertiges Display
  • Sense 3.5 installiert

Nachteile:

  • relativ schlechte Soundqualität
  • praktische Extras → Zusatzkosten

Platz 4: Sony Ericsson Xperia Arc S

Insgesamt sehr solide, und bietet nirgendwo große Schwächen, dafür jedoch vermehrt kleinere, wie etwa bei Sony Ericcson derzeit üblich, das nur Single-Cores zum Einsatz kommen. Es git jedoch auch Bereiche, die das Xperia Arc S für sich beansprucht und dazu gehört etwa die sehr gute 8MP-Kamera.

  • 4,2 Zoll Display
  • 8 Megapixel Kamera
  • 1,4 GHz Prozessor
  • HD-Display
  • Update auf Android 4.0 vorgesehen

Vorteile:

  • schneller Prozessor
  • schickes Design
  • gutes Touchscreen Display

Nachteil:

  • relativ schlechte Kamera (Bildqualität)

Platz 5: LG Optimus 3D

Lesenswert  Clevere Werbung: Huawei spottet über Apple und Samsung

Das erste Smartphone mit 3D-Technik. Und LG war es ohnehin, die Dual-Core-Prozessoren als einer der ersten verwendeten, so auch beim LG Optimus 3D. Aber gerade die Software wirkt sehr schlecht abgestimmt auf die Hardware und Ruckler kommen vermehrt vor. Das schadet leider dem Gesamteindruck und lassen die interessanten Hardware-Features etwas in den Hintergrund rücken. Immerhin reichte es noch zu Platz 5.

  • 3D Technologie
  • 4,3 Zoll Display
  • 1 GHz Dual Core Prozessor
  • Auflösung 800×480 Pixel
  • 8 Megapixel Kamera

Durch die 3D-Technologie hat sich LG mit dem Smartphone auf einem ganz neuen Markt positioniert, der noch in den Kinderschuhen steckt, jedoch schon gut angenommen wird. Im Vergleich zum Testsieger, dem Samsung Galaxy Note, hat das Optimus 3D jedoch eine schwächeren Prozessor sowie eine schwächere Auflösung. Die 3D-Funktion bringt das Smartphone aber letztendlich auf Platz 5, denn diese ist für die junge Phase der 3D-Technologie schon sehr ausgereift und es macht Spaß, die zur Zeit noch wenigen 3D-Apps, zu benutzen.

Vorteile:

  • 3D-Technologie integriert
  • großes Touchscreen Display
  • gute Soundqualität

Nachteile:

  • keine hohe Akkulaufzeit

Das Fazit unseres Tests: Der Kampf auf dem Smartphone Markt, speziell auf dem Android Markt, ist größer denn je. Viele Hersteller wollen mitwirken und dadurch, das mit Android schon eine gute Software-Basis besteht, können sich die Hersteller voll und ganz auf die Hardware und die perfekte Zusammenarbeit zwischen Software und Hardware konzentrieren. Samsung und HTC sind zur Zeit zwei Hersteller, die um die Marktführung im Android-Markt kämpfen. HTC bietet für viele verschiedene Geschmäcker Smartphones an, Samsung konzentriert sich mehr auf eine Zielgruppe, nämlich die, die viel von einem Smartphone erwarten und in diesem Segment kann Samsung zur Zeit mit dem Samsung Galaxy Note als wahren Leistungssieger und dem Galaxy S2 als Rundum-Sorglos-Paket viele Konsumenten glücklich machen. Preislich bewegen sich alle in einem Bereich, es gibt keinen großen Ausreißer, denn gute Technologie hat ihren Preis und wenn man viele Funktionen genießen möchte, dann muss man auch bereit sein, den Preis dafür zu bezahlen. Der Android Markt hat sich im Jahr 2011 sehr gut entwickelt, die Konkurrenz wächst, wodurch der Konsument viel mehr Produkte zur Auswahl hat und die Smartphones laufend verbessert werden. Im nächsten Jahr werden Hersteller wie Samsung, HTC, LG und vielleicht auch einige neue, viele neue Android Smartphones mit mehr und besseren Funktionen anbieten.

Lesenswert  PageScope Mobile - effizientes, mobiles Arbeiten überall

Anmerkungen zum Artikel

Ich freue mich immer, wenn es Leute gibt die hier einen Gastartikel veröffentlichen wollen und dies dann auch tun. Das gibt mir die Möglichkeit einen neuen Artikel zu präsentieren und dem Gastautor je nach Absicht etwas Übung, Präsentationsraum für ein Produkt/Seite oder ähnlichem zu geben. Nur sehr selten Lehne ich solche auch ab, weil das Thema daneben ist oder inhaltlich wirklich nichts zusammenpasst. Dieser Artikel hat ein sehr interessantes und spannendes Thema aufgegriffen. Gleichzeitig ist es aber auch ein sehr heikles, deswegen möchte ich mich rein von der Reihenfolge der besten Android-Smartphones ein wenig distanzieren, da hier Galaxy S2 und vor allem mein neues schmuckes Stück das Samsung Galaxy Nexus gar keine Erwähnung finden. Das aber macht es umso interessanter um darüber zu diskutieren. Und deshalb eure Meinung: Welches ist das derzeit beste Android-Smartphone? Und viel wichtiger noch, wieso ist es das? 🙂

Meine Meinung: Ganz klar das Galaxy Nexus. Dazu wird es bald auch noch etwas geben, deshalb ohne Begründung und nur als kurzes Schlagwort.

%d bloggers like this: