Ein tolles Design verbindet Sie mit Ihren Nutzern, macht sie zu Kunden und lässt Ihre Verkaufszahlen konsequent wachsen. Da Sie nun die Aufmerksamkeitsspanne von etwa 15 Sekunden, die Leute normalerweise auf einer Webseite verbringen, überschritten haben, können wir fortfahren. Ja, 15 Sekunden ist die durchschnittliche Zeit, die Nutzer auf einer Webseite verbringen. Laut einer Studie von Chartbeat, die im Time Magazin veröffentlicht wurde.

Jeder fängt mal klein an

Sogar Netflix, ein Multimilliarden schweres Streaming-Unternehmen mit einer „State of the Art“-Webseite, hat mit einer deutlich weniger intuitiven und schönen Version angefangen. Netflix ist das perfekte Beispiel für das Zitat des Chemiker Lavoisier aus dem 18 Jh.: “ In der Natur wird nichts aufgebraucht oder erschaffen, alles wird verwandelt”.

Jedes Unternehmen weiß, dass man die Aufmerksamkeit von Besuchern auf sich ziehen und ihnen auf unterhaltsame Art und Weise mehr vom Business und den Produkten erzählen muss, um die Verkaufszahlen anzukurbeln. Dennoch ist es sehr schwer in der Digitalen Welt zwischen unzähligen Webseiten hervorzustechen. Es gibt ein paar Strategien die von Webseiteninhabern genutzt werden können, um Besucher anzulocken. Es ist wichtig, in den ersten paar Sekunden die Aufmerksamkeit des Nutzers zu fesseln, um dann zeigen zu können was Ihr Unternehmen anbietet.

Das bringt uns zum wichtigsten Punkt: Es ist essentiell, dass das Design nicht nur ein Eyecatcher ist sondern noch dazu den Nutzer reibungslos durch den Inhalt der Webseite führt. Laut Adobe verlassen beeindruckende 38% eine Seite, wenn der Inhalt oder das Layout unattraktiv erscheint.

Website-Builder eine schnelle und gute Lösung?

Nun fragt man sich “Was kann ich tun, um aus der Masse hervorzustechen, um in der Digitalen Welt erfolgreich zu sein?” Zuerst muss man herausfinden wie ein tolles Webseiten-Layout das Nutzererlebnis positiv beeinflusst. Der erste Eindruck des Unternehmens ist entscheidend für den Erfolg. Im Internet bedeutet das, eine tolle Webseite ist nur der erste Schritt um Kunden anzulocken. Der Besucher sollte sofort seine ganze Aufmerksamkeit auf den Inhalt lenken. Der zweite wichtige Schritt ist die Information der Webseite so sauber und verständlich wie möglich darzustellen. Das, in Kombination mit einem tollen Design, verbindet den Besucher direkt mit dem Hintergrund und den Produkten des Unternehmens. Noch dazu führt dies zu einem problemlosen Kauferlebnis für den Kunden und zu mehr Verkäufen für die Firma. Eine echte Win-Win Situation.

Lesenswert  Autos in Städten? Das gehört sich nicht!

Noam Alloush hat ein geeignetes System, mit dem Unternehmen ihre eigene Webseite ganz einfach selber gestalten können, erstellt. Diese Plattform nennt sich SITE123 und ist ein kostenloser Website-Builder. Man braucht keine Coding oder Websiten-Design-Skills. Leute die auf der Suche nach einem fesselnden Websiten-Design für ihre Kunden sind, können viele solche Tools im Internet finden. Noch vor ein paar Jahren brauchte man viel Geld, Zeit und gute Coding oder Design-Fähigkeiten um eine attraktive Webseite zu erstellen. Heutzutage kann man einfach online gehen und eine der vielen Plattformen wählen, um in nur wenigen Minuten seine eigene Seite zu erstellen.

Welche Tools nutzt ihr für die Erstellung und Gestaltung eurer Webseite? Habt ihr schon mit Website-Buildern gearbeitet und wie sind eure Erfahrungen?

%d bloggers like this: