Jede Firma braucht Software. Das ist heutzutage, in manchen Fällen der Obstverkäufer um die Ecke ausgenommen, einfach Fakt und soll an dieser Stelle auch garnicht diskutiert werden. 😉 Doch wer kennt sich schon damit aus und weiß welche Art von Software er benötigt und dann auch noch welcher Hersteller diese in Form welchen Produktes anbietet. Eine sehr gute Übersicht versucht hier SoftGuide zu geben.

Anwendungsbereich

SOFTGUIDE bietet in erster Hinsicht eine sehr gute Auflistung aller bekannten und unbekannteren Business Software, geordnet nach deren Einsatzzweck. Anderst als Softwareverzeichnisse es machen, die überwiegend auf den Privatnutzer ausgerichtet sind, wird hier vor allem nach Anwendung im betrieblichen Prozess die Software zusammengestellt. Deshalb ergeben sich auch diese 3 Oberkategorien: Branchenspezifische Software, Betriebliche Anwendungsbereiche und für den professionellen, jedoch allgemeineren, noch die Kategorie der Standard- und Systemsoftware.

Anwendungsbeispiel

Die einzelnen Kategorien sind jeweils nochmals in mehrere verschiedene Ebenen von Unterkategorien unterteilt. Wer also nun schnell die passende Software für den Bereich ERP und am besten noch für eine mittelständische Firma sucht, der hangelt sich von B3 (Verwaltung) über B3.22 (ERP) und findet dann z.b. die SAP Business One Lösung. Es dient also gut dem Finden von passender Software für einen bestimmten Geschäftsbereich.

Gleichzeitig dient es aber auch dazu, zu bereits bekannten und möglicherweise eingesetzten Programmen, Alternativen zu finden. Dazu einfach nach dem vertrauten Programm suchen und dessen Konkurrenzprodukte vergleichen. Entdecken neuer Software wie auch Optimierung der bereits eingesetzten ist damit gut möglich.

Auch Privatanwender profitieren

Doch nicht jeder hat ein Unternehmen oder benötigt zwar professionelle Anwendungen, jedoch nicht für den gewerblichen Betrieb, etwa Software für Messarbeiten oder Simulationen jeder Art. Für den bietet SoftGuide die dritte Rubrik, der allerlei professionell orientierten Anwendungen ohne direkten Bezug zu betriebsinternem Einsatz, an. Darunter fallen dann Virenscanner oder Office-Suites.

Lesenswert  INTERNETHANDEL 02/2012 - 100. Ausgabe und deshalb ein Jahr KOSTENLOS

SoftGuide bietet unterm Strich für jeden Einzelunternehmer bis hin zum Mittelständler oder auch Großunternehmer einen kategorienbasierten Überblick betrieblicher und professioneller Software an. Somit eine erste Anlaufstelle, wenn neue Anwendungen benötigt werden oder ein erster Überblick gefragt ist.

%d bloggers like this: